Startseite Impressum Kontakt Sitemap

Veranstaltungsort

Allerheiligen Hofkirche der Residenz München

Die Allerheiligenhofkirche der Münchner Residenz wurde in der Zeit von 1826 bis 1837 von Leo von Klenze -dem altrömischen Stil nachempfunden- erbaut. Im Krieg zerstört, wurde sie erst 2003 nach langer Renovierungszeit als Konzertraum wiedereröffnet und bietet den sakralen Rahmen, um die kirchenmusikalische Bedeutung der Passion zu unterstreichen. Sie gibt damit den Konzertbesuchern Gelegenheit, die spirituelle Größe der Musik in Klang und Raum zu empfinden.

weitere Informationen finden Sie unter.....